Über mich


Jörn Eglin

 


Beruflicher Werdegang:

 

Berufliche Tätigkeiten und Erfahrungen:

  • in eigener Psychotherapeutischer Praxis
  • Therapeutischer Mitarbeiter in einer ambulanten Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis
  • Mitarbeiter im Bereich der Psychotherapie im "Medizinischen Versorgungszentrum Wagenhaus"
  • Mitarbeiter im Bereich der Psychotherapie im "Zollhaus Gesundheitszentrum"
  • Therapeut und Berater im Beratungszentrum Mittelholstein (BZM)
  • Therapeut in der Klinik Kinder- und Jugendpsychiatrie in Schleswig
  • in einer ambulanten Behandlungsstelle für Suchtmittelerkrankungen: Behandlung von Betroffenen und Angehörigen in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Einzel- und Gruppenbehandlung in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Neumünster und Jugendanstalt (JA) Schleswig
  • als Supervisor
  • in der psychosozialen Beratung von Mitarbeitern in Einrichtungen, Betrieben und Behörden
  • Leitung eines wissenschaftlichen Projekts zur Optimierung der Tätigkeiten in einer ambulanten Betreuungseinrichtung (Fachhochschule Kiel)
  • Etablierung der Drogenberatung in der JVA Neumünster (Justizvollzugsanstalt Neumünster)

 

Zusätzlich bilde ich mich regelmäßig fort, um fachlich auf dem aktuellen Stand zu sein. Ergänzend dazu nehme ich zur Weiterentwicklung meiner psychotherapeutischen Tätigkeit kontinuierlich an Supervisionssitzungen und Intervisionssitzungen teil.

 

Mitgliedschaften:

  • BAPt (Berufsverband Akademischer Psychotherapeutinnen & Psychotherapeuten)
  • DPtV (Deutsche Psychotherapeutenvereinigung)
  • D3G (Deutsche Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie)
  • EAP  (Europäischer Verband für Psychotherapie)

Profile im Internet:

  • Xing (bitte anklicken)

1