Praxis von Jörn Eglin


 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen die psychotherapeutischen Angebote meiner Praxis und meine Arbeitsweise vorstellen. Mein Name ist Jörn Eglin und es ist mir ein Anliegen, dass wir gemeinsam den bestmöglichen Weg zur Lösung Ihres Problems finden. Für Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. 

Ihr


 

Im Allgemeinen eröffnet Psychotherapie die Möglichkeit, aus einer belastenden Lebenssituation zurück in ein selbstbestimmtes Leben zu finden.


Psychotherapie ist für viele Menschen ein Weg aus seelischen Leiden, Verstrickungen und psychischer Erstarrung. Sie ist eine hilfreiche Methode zur Behandlung einer Vielzahl von Problemen und Beeinträchtigungen.

Es kommen Menschen mit den unterschiedlichsten Beschwerden und Sorgen in meine Praxis, um eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. Ein berühmter amerikanischer Psychotherapeut, Irvin D. Yalom, hat gesagt, dass für jeden Klienten eine eigene Psychotherapie Methode erfunden werden sollte. Das ist auch eine Einstellung von mir. Insofern stehen Sie im Zentrum und Ihre Psychotherapie wird individuell ausgestaltet, abhängig von Ihren Wünschen, Ihren Belastungen und Beschwerden und Ihrer Persönlichkeit, die auf jeden Fall in die Psychotherapie einfließt.

 

Wenn Sie sich für eine Psychotherapie bei mir interessieren, vereinbaren Sie ein Erstgespräch, in dem Sie mich kennen lernen können und in dem wir klären, worum es genau geht und welche möglichen Vorgehensweisen es gibt.

 

Zur Terminvereinbarung bitte Button klicken:


Wichtig ist die Entscheidung zur gemeinsamen Arbeit. Eine positive Arbeitsbasis ist die Voraussetzung für die Psychotherapie, auch weil die Qualität der therapeutischen Beziehung einen direkten Einfluss auf den Therapieerfolg hat.

 

Für ausführlichere Informationen können Sie sich über folgenden Link informieren: meine Arbeitsweise

 

 

Wann ist es hilfreich, eine Praxis für Psychotherapie aufzusuchen?

Immer mehr Menschen suchen bei seelischen Belastungen und Beschwerden therapeutische Hilfe und suchen eine Praxis für Psychotherapie auf.

 

Grundsätzlich ist für die Aufnahme einer Psychotherapie nicht die Diagnose entscheidend, sondern der Leidensdruck, den ein Mensch aufgrund psychischer Schwierigkeiten erfährt.


Dennoch gibt es Diagnosen, um Belastungen und Beschwerden einordnen zu können. Eine Diagnose kann dadurch Entlastung hervorrufen, dass es "noch andere mit solchen Gefühlen gibt". Beim Einordnen können seines Erlebens kann auch die Hoffnung auf Besserung verstärkt werden, weil damit auch ein Weg aufgezeigt wird, wie man aktiv seine Belastungen und Beschwerden verringern kann.

 

Sie möchten sich über Belastungen & Beschwerden informieren, bei denen ich Begleitung und Unterstützung anbiete? Dann klicken Sie bitte den folgenden Button:

Meine Angebote

Das Angebot meiner Praxis für Psychotherapie Kiel beinhaltet folgende Elemente (für Erläuterungen bitte anklicken):

Vor dem Beginn der eigentlichen gemeinsamen (therapeutischen) Arbeit steht immer das Erstgespräch in meiner Praxis für Psychotherapie. In diesem wird das Anliegen, die voraussichtliche Dauer und mögliche Kostenübernahmen besprochen. Für dieses Gespräch berechne ich einmalig 27,50 Euro (ges. Versicherte & Selbstzahler). Die Dauer beträgt 50 Minuten.

 

In welchem Rahmen wir arbeiten wird gemeinsam entschieden. Es ist vor allem von Ihrer Symptomatik und Ihrer Lebenssituation abhängig.

 

Wird eine Einzel- oder Gruppentherapie, aber auch Selbsterfahrung angestrebt, wird im Rahmen von probatorischen Gesprächen ("kennenlern" Sitzungen) immer die Vorgeschichte eines Patienten erfasst, die sogenannte Anamneseerhebung (altgriechisch=Erinnerung, es wird die Vorgeschichte eines Patienten in Bezug auf seine aktuellen Beschwerden erhoben. Sie beinhaltet neben biographischen auch psychische, soziale und physische/ körperliche Aspekte). Diese wird immer in Einzelgesprächen erhoben, auch wenn eine Gruppentherapie angestrebt wird, und umfasst 3 bis 5 Gespräche bei einer Dauer von jeweils 50 Minuten.

 

Hinweise für eine Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen:

Bei einer Psychotherapie für Kinder und Jugendliche sind es oft die Eltern, die das Kind oder den Jugendlichen in der Praxis anmelden. Jugendliche melden sich auch ohne ihre Eltern um sich einen Termin geben zu lassen.


 

Wenn Sie sich über Anlässe für eine psychotherapeutische Unterstützung bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden  informieren möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Button:  

 

Bei einer Psychotherapie für Kinder und Jugendliche ist es mir ein Anliegen, zeitnah eine Behandlung anbieten zu können, um einer Symptomverschlimmerung entgegen zu wirken. Ist dies einmal nicht möglich, findet eine Weitervermittlung statt.

 

Weitere Informationen für eine Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen erhalten Sie gerne persönlich von mir. Sie können sich weiterhin unter dem Punkt  "Psychotherapie für Kindern und Jugendlichen" auf dieser Homepage informieren.